BDZ-Vulkaneifel


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü



Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Vulkaneifel


Die niedergelassenen Ärzte der Region Vulkaneifel betreiben unter Leitung der KV-Rheinland-Pfalz einen zentralen ärztlichen Bereitschaftsdienst. Hiemit wird allen Bürgern außerhalb der üblichen Praxissprechstundenzeiten medizinische Hilfe angeboten. Die BDZ versteht sich als Vertretung des Hausarztes und bietet für alle Patienten jeder Altersgruppe mit nicht akut lebensbedrohlicher Erkrankung Hilfe.

Die Bereitschaftsdienstzentrale versteht sich als Vertretung des Hausarztes und bietet für alle Patienten jeder Altersgruppe mit nicht akut lebensbedrohlicher Erkrankung Hilfe.
In den Bereitschaftsdienstzentralen werden typische hausärztliche Behandlungen vorgehalten. Sollten im Einzelfall dringend erforderlich weiterführende Untersuchungen und/oder Behandlungen notwendig sein, wird dies in Verbindung mit dem zugeordneten Krankenhaus oder bei Bedarf/Wunsch in sonstigen Kliniken gewährleistet werden können.
Bereitschaftsdienst-Zeiten sind:

• Wochenende: Freitag 16:00 Uhr bis Montag 07:00 Uhr

• Mittwoch: 14:00 Uhr bis Donnerstag 07:00 Uhr

• Feiertag: 08:00 Uhr bis 07:00 Uhr Folgetag

• Montag, Dienstag und Donnerstag: 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr Folgetag

Angesiedelt sind die zwei Zentralen an den beiden Krankenhäusern der Region, in Daun und in Gerolstein. Für die Patienten, die nicht in eine der Notdienstzentralen kommen können, steht für den gesamten Bereitschaftsdienstbereich ein Fahrdienst zur Verfügung.


Bereitschaftsdienstzentrale am
Krankenhaus Maria Hilf
Maria-Hilf-Straße 2
54550 Daun
Tel.: 116 117

Bereitschaftsdienstzentrale am
St. Elisabeth-Krankenhaus
Aloys-Schneider-Straße 37
54568 Gerolstein
Tel.: 116 117


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü